Söhne des Exodus, Eine Ballade für Königin Lupa

Ab als nächstes 26 Mai, wird verfügbar sein, auf allen digitalen Plattformen, die vierte Single aus dem Sons of Exodus-Projekt, betitelt "Exodus". In diesem Kapitel beginnt die Erzählung einer berühmten galizischen Legende, die erzählt, wie die Schüler von Santiago Apóstol, nachdem sein Meister gestorben ist, Sie transportierten seinen Körper nach Galizien. Dort treffen sie eine heidnische Königin namens Lupa, was sie in ihrem Schloss einsperrt. Das Lied ist inspiriert von einer traditionellen galizischen Flötenmelodie, die in eine zeitgenössische Volksballade verwandelt wurde.

Jeden Dienstag wird eine neue Folge mit dem entsprechenden Lied veröffentlicht, bis zum Abschluss von insgesamt zwölf Lieferungen, verfügbar auf der Website www.sonsofexodus.com.

Sons of Exodus, Una balada para La Reina Lupa 2

Sons of Exodus ist ein konzeptionelles Musikalbum, das die Kultur und Geschichte Galiziens fördern soll, indem traditionelle Musik mit Hardrock und symphonischer Musik gemischt wird, die von Soundtracks aus epischen Filmen inspiriert ist.. Musik ergänzt die Erzählung einer Kurzgeschichte aus dem frühen neunzehnten Jahrhundert in Galizien, Konzentration auf die Schlacht von Elviña und Einführung der Legende von Königin Lupa in die Geschichte.

Carlos Cernadas ist ein Komponist aus Rianxo, der derzeit in London lebt. Er begann seine musikalische Karriere in einem Eisenkrautorchester, während er moderne Musik am Estudio de Santiago de Compostela studierte., Dort erhielt er zwei Stipendien von der Vereinigung der Künstler und Dolmetscher Spaniens (AUTSCH).

Nach fünf Jahren in der Schule lerne ich, begann sein Studium am British and Irish Modern Music Institute in London (BIMM), wo er einen erstklassigen Abschluss in kreativer Musik und Gitarre machte. Während seiner Studienzeit, regelmäßig in Veranstaltungsorten und Konzertsälen gespielt. Er komponierte auch die Musik für den Siegerfilm des Wettbewerbs 48 Stunden Herausforderung, das Raindance Film Festival.

Heutzutage, Neben dem Komponieren und Produzieren von Originalmusik, arbeitet als Lehrer der australischen G4-Gitarrenmethode in London.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.